Sportmuseum Schweiz

Swiss Olympic Forum 2017 Ein legendäres Bild als Andenken an die Swiss Olympic Forum 2017. Damit gehört auch Swiss Olympic Präsident Jürg Stahl zur Hall of Fame der Schweizer Sportgeschichte. Das Sportmuseum Schweiz macht Sportgeschichte erlebbar und bietet Hand, die Verbände bei innovativen Jubil&

Mehr

Sion 2026

Swiss Olympic President talks up Sion 2026 bid in letter to governing bodies. Swiss Olympic President Jürg Stahl believes that Sion has a "real opportunity" of winning the bid for the 2026 Winter Olympics and Paralympics. By Dan Palmer Monday, 13 March 2017 The city was nominated as Switzerland's candidate for the G

Mehr

Interview mit Jürg Stahl

Swiss Olympic unterstützt die Olympia-Kandidatur "Sion 2026" Swiss Olympic spricht sich für eine Kandidatur der Olympischen Winterspiele "Sion 2026" aus. Der Präsident von Swiss Olympic, Jürg Stahl, äussert sich zu diesem Entscheid und den bevorstehenden Herausforderungen. St. Galler Tagblatt: Sehe

Mehr

Sion 2026

Ein neuer Anlauf Richtung Olympia. Der Exekutivrat von Swiss Olympic gibt grünes Licht für eine Kandidatur für die Winterspiele 2026 mit Sitten als Herz. Doch die politischen Hürden sind noch hoch. Text:Daniel Germann Die Sitzung des Exekutivrats dauerte länger als angenommen, die Diskussion

Mehr

Olympia-Kandidatur für Winterspiele

Die Schweiz schickt Sion 2026 auf die Reise. 20 Jahre nach der knapp gescheiterten Olympia-Kandidatur Sion-Valais 2006 könnte es im Wallis doch noch Winterspiele geben. Der Exekutivrat von Swiss Olympic hat entschieden, die Bewerbung Sion 2026 zu lancieren. (sda) 20 Jahre nach der knapp gescheiterten Olympia-Kandidatu

Mehr

Sport-Ehrung

«Eine sehr schöne Anerkennung» Die Paralympics-Sprinterin Abassia Rahmani ist zur Winterthurer Sportlerin des Jahres 2016 erkoren worden. Sie und weitere 208 Sportlerinnen und Sportler konnten sich im Casinotheater feiern lassen. Text:Urs Stanger Fotos:Nathalie Guinand Bild Legende: Der Moment, als d

Mehr

Night Turf St. Moritz

14 Februar 2017: Hochkarätige Polit-, Sport-, Musik- und TV-Prominenz beim Night Turf St. Moritz 2017. Artikel: Enjoy St. Moritz Emotionen pur auf dem zugefrorenen St. Moritzersee Zu Recht durften mit Spannung die Teilnehmerfelder der insgesamt vier exklusiven Pferderennen mit Wettbetrieb an der Night Turf Austragung vor dem

Mehr

Olympisme

Sion 2026 cherche à franchir le «Röstigraben». La candidature valdo-valaisanne se donne une dimension nationale afin de séduire des instances très alémaniques. Article: Ugo Curty «Les Jeux au coeur de la Suisse». Le slogan de Sion 2026 résume les aspirations fé

Mehr

Strategische Zusammenarbeit

Swiss Olympic und das chinesische NOK vereinbaren strategische Zusammenarbeit. Ittigen, 17. Januar 2017. Swiss-Olympic-Präsident Jürg Stahl und sein chinesischer Amtskollege Gou Zhongwen haben am Montag in Bern eine Absichtserklärung unterzeichnet, in der das schweizerische und das chinesische Nationale Olympische Ko

Mehr

Olympia: DAS GROSSE INTERVIEW

«Olympia in der Schweiz? Ja, wir können das!» Jürg Stahl hat grosse Pläne. Der neue Swiss-Olympic-Boss und Nationalratspräsident will Olympia 2026 in die Schweiz holen. Interview: Daniel Leu Fotos: Toto Marti Herr Stahl, waren Sie in der Schule gut in Mathematik? Jürg Stahl: Ja, ich wa

Mehr

Special Olympics

Inclusion Painting mit Jürg Stahl und Special Olympics. Was verbindet den höchsten Schweizer mit geistig beeinträchtigten Sportlern? Die Freude am Sport und an der Kunst. Nationalratspräsident Jürg Stahl hat zusammen mit Kindern der Nathalie-Stiftung und Sportlern von Special Olympics ein Gemälde gestaltet, da

Mehr

Prioritäten des neuen Präsidenten.

Der Zürcher SVP-Nationalrat Jürg Stahl ist neuer Präsident von Swiss Olympic. Was ist vom langjährigen Sportfunktionär zu erwarten? Jürg Stahl ist kein grosser Redner oder eine charismatische Führungsperson. Der 48-Jährige aus Brütten überzeugt aber mit enormer Detailkenntnis und si

Mehr

Nachrichtenagentur sda:

Jürg Stahl:"Mein Name hat eine gewisse Härte" Im Interview mit der Nachrichtenagentur sda äussert sich der neue Swiss-Olympic-Präsident Jürg Stahl zu Wahlkampf-Motto, der bevorstehenden Doppelbelastung 2017 und zur Generierung von Fördergeldern. Jürg Stahl, Sie sind schon im ersten

Mehr

Olympisches Ziel

Jürg Stahl erreicht sein olympisches Ziel: Bereits im ersten Wahlgang hat das Schweizer Sportparlament in Ittigen BE den 48-jährigen Brüttemer Jürg Stahl zum neuen Präsidenten von Swiss Olympic erkoren. Jürg Stahls Freude, nachdem er die Wahl klar für sich entschieden hatte. BildKey

Mehr

Swiss Olympic

Jürg Stahl ist neuer Präsident von Swiss Olympic; Ittigen, 25. November 2016. Die Delegierten der Mitgliedsverbände von Swiss Olympic haben anlässlich der 20. Versammlung des Sportparlaments Jürg Stahl zum neuen Präsidenten gewählt. Der 48-jährige Zürcher tritt per 1. Januar 2017 die Nac

Mehr

100 kleine Giulias

«Wegen den hundert kleinen Giulias» Am 25. November wählt das Sportparlament den neuen Präsidenten von Swiss Olympic. Jürg Stahl aus Brütten tritt als einer von vier Kandidaten an. Der Vizepräsident des Nationalrates ist in Sport, Politik und Wirtschaft tief vernetzt. InterviewDer Landbot

Mehr

Sportförderung

Swiss Olympic will 15 Millionen mehr Olympische Medaillen sind nicht gratis. Sie kosten viel Trainingsfleiss und viel Geld. Swiss Olympic fordert schon lange mehr Geld vom Bund für den Leistungssport. Im Mai gab es vom Bundesrat eine Absage, entscheiden muss aber das Parlament. Das weiss auch die Sportlobby. Als Giuli

Mehr

Turnen verbindet.

19 x Nachgefragt bei Jürg Stahl, exekutivrat Swiss Olympic Alter: 47 Zivilstand/Kinder: verheiratet Erlernter Beruf: eidg. dipl. drogist Wohnhaft: Brütten Sternzeichen: Steinbock 1. Was liegt auf Ihrem Nachttisch? Ein Foto von meiner Frau auf «Cosimo» und ein schwedischer Krimi. («Cosimo&ra

Mehr

Helfer Leichtathletik EM14

Jürg Stahl stand an der Leichtathletik-Europameisterschaft im Einsatz: «Als Helfer gebe ich dem Sport etwas zurück» Jürg Stahl sagt von sich, er habe möglicherweise «ein Sport-Gen mehr erhalten» als der Durchschnitt. Damit trifft der ehemalige Spitzensportler vermutlich den berühmten

Mehr